Liebe Leserinnen und Leser,

die nächste Ausgabe der zib erscheint nicht nur im neuen, frischen Gewand; es erwarten uns auch innovative Beiträge, die hier bereits angekündigt werden sollen.

Zu einzelnen Artikeln werden Sie außerdem bald auch Beiträge der AutorInnen auf dem zib-Blog lesen können, die Lust auf mehr machen und eine interaktive Diskussion ermöglichen.

Bis dahin beste Grüße,

die Redaktion

 


Christopher Daase:
Editorial
AUFSÄTZE
Simon Koschut:
Macht der Gefühle. Zur Bedeutung von Emotionen für die sozialkonstruktivistische Diskursforschung in den IB
Jennifer Gronau:
Die Welt im Rücken. Die Selbstlegitimation der G8 und der G20 in Zeiten multilateraler Konkurrenz
Lisa Kriegmair/Moritz Weiß:
Vom Sanktionsparadox zur Sanktionsfalle. Die Europäische Union und Simbabwe
Delf Rothe:
Von weitem sieht man besser. Satellitensensoren und andere Akteure der Versicherheitlichung
FORUM: Filme in der Lehre der Internationalen Beziehungen
Axel Heck/Gabi Schlag:
»And… Cut!« Theoretische und methodische Überlegungen zur Analyse von Filmen in Lehre und Forschung
Ulrich Hamenstädt/Jens H. Hellmann:
»It’s the Movies, Stupid!« Filme in der Didaktik der Internationalen Beziehungen